Die Wichtigkeit von Margarita für die Venezolaner

23 Jul

Für viele Europäer mag Margarita eher eine unbekannte Insel sein. Vielleicht einfach nur ein unerreichter Traum den man sich eventuell nur im hohen Alter gönnt, jedoch für die Venezolaner hat die Isla Margarita eine ganz andere Bedeutung.

Man muss sagen dass Isla Margarita eine lange ‘Urlaubstradition‘ in Venezuela hat. Damit ist gemeint dass seit vielen Jahren Margarita als Urlaubsziel für viele Venezolaner, die eine große Familie hatten oder sich eben nicht eine Fahrt in den USA leisten konnten, Margarita der einzige Ausflug war aus dem alltäglichen Caracas, Valencia oder Maracaibo. Also, aus allen Teilen von Venezuela kommen ständig Leute dorthin. Das ist zwar alles ganz toll, auf der anderen Seite überschwemmen sie im vasten Sinne des Wortes das Meer vom Strand Playa el Agua und bleiben meisten in Porlamar. Zum Glück kennen sich die meisten sich nicht aus im nördlichen Teil der Insel, also wo Manzanillo, Hotel de los Ciegos, Pedro González oder eben Bahía de Plata liegen. Diese Badeorte sind wiederum genial für diejenigen die sich mit der Isla Margarita auskennen.

Ganz interessant und wichtig zu wissen, ist dass man definitiv nicht in den Ostern dorthin fahren sollte, denn in Venezuela bedeutet Ostern, feiern und ab in den Urlaub zu gehen. Somit werden die Preise in der gesamten Insel durch die massive Nachfrage in die Höhe getrieben. In dieser Hinsicht, wir von Urlaub Ferienhaus, wollen gerade so etwas entgegen wirken und bieten grundsätzlich das ganze Jahr rundum den gleichen Preis. Wir finden das einfach nur fair gegenüber unseren Gästen und auch gegenüber uns selbst.

Hotel de los Ciegos in Isla Margarita

Auch eine Saison die sie möglichst vermeiden sollten ist August. Da sind eben die Sommerferien in den Schulen und wie schon vorhin erwähnt, fährt der gängige Venezolaner dorthin. Eine gute Saison ist definitiv der Winterurlaub, denn im Gegensatz zu Deutschland, ist der ‘Winter’ inexistent dort in Venezuela, denn die Standardtemperatr liegt hier bei 25 °C, während im ‘Sommer’ die Temperatur zwischen 28 – 32 °C schwankt. Juni (es ist dann auch nicht so warm) ist auch eine gute Saison um nach Isla Margarita zu fahren.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: